Gelbfieber in Brasilien, Piraten vor Oman und beinahe Franzosenkrieg in Tahiti

von Kurt Koos

Kurzbeschreibung

Erinnerungen eines Mönchguter Fahrensmann

rügendruck gmbh, 1993 48 Seiten, über 117 Abb., Hardcover, 21 x 14,5 cm ISBN: 3-9803522-1-8
Stückpreis: 3,90 EUR
(inkl. 5,00% MwSt. und zzgl. Versandkosten)

Beschreibung
In der zweiten Hälfte des 19. Jahrhunderts gab es auf der Insel Rügen weit mehr Seefahrer als Bauern. Bedauerlicherweise haben sich aus diesem Traditionsbereich nur recht wenige Überbleibsel bis in die heutige Zeit erhalten – überwiegend in Gestalt von „stummen“ Gegenstands­material in den örtlichen Museen. Nur selten stößt man auf „sprechende“ Zeugnisse aus jener Zeit wie beispielsweise Tagebuchaufzeichnungen, Briefe und Postkarten, autobiografische Lebenserinnerungen. Ein derartiger Bericht wird hier vorgelegt: Erzählungen des Mönchguter Jachtschiffers Wilhelm Wallmann, der 1847 in Kleinhagen geboren wurde und 1937 in Groß Zicker verstarb. Aufgezeichnet hat sie der Enkel des Erzählers: Kurt Koos in Göhren. Seine Wiedergabe besticht durch ihre sachliche Nüchternheit und Ehrlichkeit, die Ausdruck echt volkstüm­lichen Traditionsbewusstseins ist.